Dein jpvb

Der jpvb besteht aus einem Haufen von idealistischen Jugendlichen, die sich für Medien und vor allem fürs Selbermachen von Medien begeistern.

Angefangen hat alles 1991, als sich eine Gruppe von Potsdamer Schülerzeitungs­redakteuren zu einem brandenburgweiten Netzwerk von jungen Medienmachern zusammenfand. Sie wollten sich und anderen die Möglichkeit geben Erfahrungen auszutauschen und weiterzugeben. Um jugendeigene, unkommerzielle Medien zukunftsorientiert zu fördern und diese nach außen hin zu vertreten. Wir wollen kein(en) Fast-Food-Journalismus, keine Zensur, keine Zeitungen voller kurzer Pressemitteilungen. Wir wollen helfen die eigene Kreativität eines Jeden anzuregen und aufzuzeigen wie vielschichtig und aufregend Engagement bei Jugend medien sein kann. Wir wollen bei Problemen und Fragen des Presserechts beratend wirken und einfach ein bisschen Spaß daran haben herumzukommen. Außerdem möchten wir junge Medienmacher bei der Berufsfi ndung und dem Berufseinstieg unterstützen, denn in kaum eine Branche gibt es weniger lineare Wege in den Job.

(Header-Foto: Jugendpresse Deutschland / Anna Rakhmenko)

Vorstand

Vorstand
Vorständin
Vorstandsvorsitzender
Vorstand und Finanzreferent